17./18.12.2019 – Historischer Moment in Genf – LieLa beim 1. Global Refugee Forum in Genf

Am 17. und 18.12.2019 fand in Genf auf Einladung des UNHCR das erste GLOBAL REFUGEE FORUM statt. Diese Veranstaltung kann mit Recht als historisch bezeichnet werden.  
Liechtenstein Languages war in Person von Arno Teil der liechtensteinischen Delegation, denn LieLa war auch Teil eines Joint-Pledges der Regierung des Fürstentums Liechtenstein.
In Zusammenarbeit mit RET International und finanziert von der Regierung des Fürstentums Liechtenstein werden ab September 2020 Englisch- und Türkischkurse für über 2000 geflüchtete irakische und syrische Mädchen und Frauen angeboten werden.
Mehr zum Projekt lesen Sie bitte hier: Presseinformation Pledge

Mitschnitt des für uns so historischen Moments, dem Pledge der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, vertreten durch Botschafter Peter Matt:

Für Arno boten sich beim GRF eine ganze Reihe von Gelegenheiten für interessante Gespräche und Begegnungen, wie zum Beispiel hier mit dem Deputy Minister of Education der Türkei: